Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Aktuelles

12.03.2019

Offene Ausschreibung für soziokulturelle Projekte – Jetzt bewerben für das zweite Halbjahr 2019

Träger soziokultureller Projekte können sich beim Förderprogramm „Allgemeine Projektförderung“ zweimal jährlich um Fördermittel bewerben. Im zweiten Halbjahr 2019 stehen zirka 1,2 Mio. Euro Projektmittel zur Verfügung. Gefördert werden zeitlich befristete Projekte, in denen neue Angebots- und Aktionsformen in der Soziokultur erprobt werden. Die Vorhaben sollen Modellcharakter besitzen und beispielhaft sein für andere soziokulturelle Akteure und […]

27.02.2019

Kulturbüro Rheinland-Pfalz sucht Azubi als Veranstaltungskauffrau/-mann

Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz mit Sitz in Lahnstein (Nähe Koblenz) sucht zum 1.8.2019 eine*n – Auszubildende*n als Veranstaltungskauffrau/-mann. Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz versteht sich als Dienstleistungseinrichtung für die Kulturschaffenden und Künstler des Landes. Unser Ziel ist es, einerseits kulturelle Einrichtungen und Institutionen sowie Künstlerinnen und Künstler in ihrer Arbeit zu begleiten, sie zu beraten und zu qualifizieren […]

21.02.2019

MIXED UP – Bundeswettbewerb für kulturelle Bildungspartnerschaften / Achtung: für 2019 mit Länderpreis Rheinland-Pfalz

Gesucht werden Kooperationen zwischen Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung und Schulen bzw. Kindertagesstätten, die sich mit gemeinsamen Projekten für mehr Teilhabe, Jugendgerechtigkeit und eine qualitätsvolle Ganztagsbildung einsetzen – lokal wie international. Auf die Gewinnerteams warten neun mit 2.500 Euro dotierte Preise in unterschiedlichen Kategorien. Seit 2013 wird nach rotierendem Prinzip in jedem Jahr ein […]

06.02.2019

Kulturberater*in gesucht (Vollzeit)

Die Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur & Kulturpädagogik in Rheinland-Pfalz (LAG) sucht ab 1. Mai 2019 zur Verstärkung ihres Teams eine*n Kulturberater*in Vollzeit. Die LAG ist der Dachverband soziokultureller Zentren und kulturpädagogischer Einrichtungen in Rheinland-Pfalz. Als Fachverband vertritt die LAG diesen Kulturbereich auf vielen Ebenen in ganz Rheinland-Pfalz. Über das von der LAG gegründete Kulturbüro Rheinland-Pfalz ist sie […]

11.12.2018

Kulturförderung – Schulterschluss von Kommunen und Verbänden

Bei einem Treffen des Netzwerks der Kulturverbände Rheinland-Pfalz und Vertretern der kommunalen Spitzenverbände am 21. November 2018 wurde eine enge Kooperation vereinbart. Es soll jährliche Treffen und gemeinsame Veranstaltungen geben und man wird sich gemeinsam mit Eckpunkten eines Kulturgesetzes befassen. Die Kulturförderung im Land ist nach übereinstimmender Aussage aller Beteiligten ein wesentlicher Standortfaktor in den […]

04.12.2018

netzwärts – Neues Fortbildungsangebot zur Medienbildung

Mit der Servicestelle „netzwärts für Medienbildung im Freiwilligendienst“ hat das Kulturbüro Rheinland-Pfalz das Modellprojekt FSJ_digital weiterentwickelt. Die neue bundesweite Servicestelle hat zum Ziel, bestehendes freiwilliges Engagement an die digitalisierte Gesellschaft anzuschließen. Um dieses Ziel umzusetzen, bietet netzwärts 2019 neben Seminaren für alle Freiwilligendienstleistenden, Beratung und Coaching, insgesamt auch zehn Fortbildungen zur Medienbildung für Mitarbeitende von […]

04.12.2018

»Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Kulturelle Bildung für Alle?!«

Das Thema des 11. Jugendkunstschultages Rheinland-Pfalz am 6. November 2018 lautete »Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Kulturelle Bildung für Alle?!«. Knapp 50 Akteure und Interessierte folgten der Einladung in die Koblenzer Jugendkunstwerkstatt. Wie schon traditionell gab es am Vormittag einen interessanten wissenschaftlichen Input mit der anschließenden Möglichkeit der Diskussion. Thema war die Problematik von Kulturprojekten, ihre […]

03.12.2018

Freiwilligendienste für alle? – Bundesfamilienministerin Giffey stellt neues Konzept vor

Alle, die sich in einem Freiwilligendienst engagieren wollen, sollen die Möglichkeit dazu bekommen, versprach Bundesfamilienministerin Dr.in Franziska Giffey im Sommer. Heute stellte die Ministerin ihr Konzept für den Ausbau der Freiwilligendienste in Berlin vor. Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) begrüßt Giffeys Schritte zu mehr Teilhabe und bietet ihre Mitwirkung an, wenn […]