Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Aktuelles

18.01.2022

Corona: Ab heute können solo-selbständige Kulturschaffende die Neustarthilfe 2022 beantragen

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass ab heute Solo-Selbständige aller Kunstbereiche sowie kurz befristet Beschäftigte in den Darstellenden Künsten, die einen pandemiebedingten Umsatzausfall haben, die Neustarthilfe 2022 beantragen können. Die Neustarthilfe 2022 gilt für die Monate Januar bis März 2022. Die maximale Förderung beträgt 4.500 Euro. Voraussetzung ist, dass coronabedingte Umsatzausfälle zu […]

10.01.2022

Bund/Länder-Corona Treffen: Kultureinrichtungen bleiben offen

Am 7. Januar tagten zum ersten Mal in diesem Jahr die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten und der Bundeskanzler und berieten über weitergehende Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Nach wie vor gilt, dass bundesweit der Zugang zu Kultureinrichtungen und Kulturveranstaltungen inzidenzunabhängig für Geimpfte und Genesene (2G) möglich ist. Die Länder können Verschärfungen (2G+) beschließen. Neu ist, dass […]

21.12.2021

Kurzvideos zu den Fördermöglichkeiten im Bundesprogramm „Kultur macht stark“ 2022 online!

Das Bundesförderprogramm „Kultur macht stark“ geht ins letzte Jahr der aktuellen Förderphase. Die „Kultur macht stark“-Servicestellen der Bundesländer haben am 23. und 25. November zwei bundesweite digitale Infotage zu den Fördermöglichkeiten in 2022 durchgeführt. Diese Infotage wurden aufgezeichnet. Ab jetzt können die untertitelten Vorträge der Referent*innen auf dem youtube-Kanal der Servicestellen eingesehen werden. Schauen Sie […]

21.12.2021

Kurzvideos zu den Fördermöglichkeiten im Bundesprogramm „Kultur macht stark“ 2022 online!

Das Bundesförderprogramm „Kultur macht stark“ geht ins letzte Jahr der aktuellen Förderphase. Die „Kultur macht stark“-Servicestellen der Bundesländer haben am 23. und 25. November zwei bundesweite digitale Infotage zu den Fördermöglichkeiten in 2022 durchgeführt. Diese Infotage wurden aufgezeichnet. Ab jetzt können die untertitelten Vorträge der Referent*innen auf dem youtube-Kanal der Servicestellen eingesehen werden. Schauen Sie […]

20.12.2021

Überbrückungshilfe III Plus jetzt auch bei coronabedingter „freiwilliger“ Schließung von Kulturorten

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, begrüßt, dass die Bundesregierung auch bei der Überbrückungshilfe III Plus Verbesserungen bei freiwilligen Schließungen vorgenommen hat. Folgende Regelung gelten ab sofort: Wenn aufgrund von angeordneten Corona-Zutrittsbeschränkungen (2G, 2G plus oder 3G) oder vergleichbaren Maßnahmen (Verbot touristischer Übernachtungen, Sperrstundenregelungen) die Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebs unwirtschaftlich ist, ist bei freiwilligen Schließungen […]

09.12.2021

PwC-Stiftung fördert Projekte der Kulturellen Bildung

BKJ Nachrichten – 08.12.2021 Die PwC-Stiftung fördert bundesweit Projekte der ästhetischen Kulturbildung im Bereich der darstellenden und bildenden Kunst, der Musik, der Literatur, der Neuen Medien und der werteorientierten Wirtschaftsbildung für Kinder und Jugendliche. Ein besonderer Förderschwerpunkt der Stiftung sind Projekte, die auf die Verbindung von kultureller und ökonomischer Bildung abzielen. Die Projekte sollten sich […]

09.12.2021

Anregungen aus der aktuellen Forschung für eine wirksame Kulturelle Bildung

Nach drei Jahren Forschung fasst die aktuelle Publikation „Nicht nur, sondern auch. Anregungen aus der aktuellen Forschung für eine wirksame Kulturelle Bildung“ erste praxisrelevante Erkenntnisse aus vier Forschungsprojekten des  Forschungsfonds Kulturelle Bildung zusammen. Die Projekte untersuchen konkrete Angebote Kultureller Bildung an Schulen und in der Weiterbildung. Die Publikation richtet sich explizit an Praxis, Politik und […]

07.12.2021

Eilmeldung: Corona-Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen wird angepasst

Der Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen soll Veranstalter dazu ermutigen, in der Coronapandemie Veranstaltungen zu planen und durchzuführen. Mit der Wirtschaftlichkeitshilfe mit integrierter Ausfallabsicherung werden Veranstaltungen mit bis zu 2.000 Besucherinnen und Besuchern durch Zuschüsse zu Ticketverkäufen unterstützt. Die Ausfallabsicherung richtet sich an Veranstaltungen mit mehr als 2.000 Besucherinnen und Besuchern, hier können bei coronabedingter […]