Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Aktuelles

16.03.2020

Kulturminister von Bund und Ländern kündigen Finanzhilfen und Härtefall-Mittel für Kultur- und Kreativwirtschaft an

Beim kulturpolitischen Spitzengespräch haben die Kulturministerinnen und Kulturminister der Länder sowie die Kulturstaatsministerin der Bundesregierung, Monika Grütters, vereinbart, im erforderlichen Umfang Finanzhilfen und Mittel für Härtefälle insbesondere für freie Kulturschaffende sowie private Kultureinrichtungen bzw. kulturelle Veranstaltungsbetriebe zur Verfügung zu stellen. „Der Beschluss des Kulturpolitischen Spitzengesprächs ist ein wichtiges Signal: Wir lassen die Kulturschaffenden jetzt nicht […]

16.03.2020

Bundesregierung startet Hilfsmaßnahmen wegen Coronavirus – Kulturstaatsministerin Grütters: „Kultur- und Kreativwirtschaft müssen massiv unterstützt werden“

Die Bundesregierung wird mit Maßnahmen in Milliardenhöhe Arbeitnehmer und Unternehmen vor den Folgen des Coronavirus schützen. Zu den beschlossenen Schritten gehören die Ausweitung des Kurzarbeitergeldes, Liquiditätshilfen und die Stundung von Steuerzahlungen, die auch der Kultur- und Kreativwirtschaft zugutekommen sollen. „Das ist eine gute Nachricht für die Kultur- und Kreativwirtschaft“, sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters. „Diese Branche […]

13.03.2020

Corona-Krise: Kulturminister der Länder unterstützen Vorschlag des Kulturrates nach Nothilfefonds

Die Kulturministerkonferenz der Länder hat in ihrer Sitzung vom 13. März 2020 einen Nothilfefonds, wie vom Deutschen Kulturrat angeregt, gefordert. Der Fonds soll besonders für freie Kulturschaffende sowie private Kultureinrichtungen bzw. Kulturelle Veranstaltungsbetriebe zur Verfügung gestellt werden. Wie vom Deutschen Kulturrat ebenfalls angeregt, sollen die Kulturstiftung des Bundes und die Kulturstiftung der Länder einbezogen werden. […]

12.03.2020

Corona-Virus: Kulturminister Konrad Wolf stellt Unterstützung in Aussicht

Der Kulturbereich ist zunehmend durch die Auswirkungen des Corona-Virus betroffen. Der rheinland-pfälzische Kulturminister Konrad Wolf setzt sich daher für eine Unterstützung der Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden ein. „Sicherheit und die Gesundheit für die Besucherinnen und Besucher hat aktuell Vorrang. Das ist für mich ist selbstverständlich“, sagt Kulturminister Konrad Wolf. „Deshalb ist es richtig, dass auch der […]

12.03.2020

Corona-Pandemie: Kulturrat fordert Notfallfonds für Künstlerinnen und Künstler

Der Deutsche Kulturrat äußert Verständnis für die Lage von Veranstalter*innen, die in der derzeitigen Situation Aufführungen, Tagungen etc. absagen bzw. absagen müssen. Gleichzeitig macht der Kulturrat sich große Sorgen um die freiberuflichen Künstler*innen in Deutschland, denen ein erheblicher Teil ihrer Einnahmen wegzubrechen droht und die sich mit existentiellen Auswirkungen konfrontiert sehen. Der Deutsche Kulturrat fordert […]

30.01.2020

Miteinander gut leben – Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz steht für ein starkes, vielfältiges und respektvolles Miteinander aller Menschen. Das leben unsere zahlreichen Vereine, Initiativen und Ehrenamtlichen jeden Tag und schaffen damit ein Klima, in dem alle gut gemeinsam leben und gestalten können. Leider müssen wir alle zunehmend zur Kenntnis nehmen, dass die Grundsätze des respektvollen und friedlichen Umgangs zunehmend missachtet werden. Insbesondere […]

23.01.2020

Erster Kulturförderbericht des Landes Rheinland-Pfalz veröffentlicht

Am 23. Januar 2020 stellte Kulturminister Konrad Wolf den ersten Kulturförderbericht des Landes Rheinland-Pfalz vor. Der Bericht dokumentiert, in welche Projekte, Institutionen und Aufgaben im Jahr 2018 Mittel des Landes und der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur geflossen sind. Er beschreibt damit die wichtigsten Projekte und Einrichtungen und vermittelt somit auch einen umfangreichen Überblick über die […]