Javascript ist deaktiviert

Ihr Browser unterstützt aktuell kein Javascript. Da diese Seite die Verwendung von Javascript erwartet, müssen Sie mit Beinträchtigungen rechnen, wenn Javascript nicht aktiviert ist.

Kulturelle Teilhabe

Integration und Inklusion stehen bei uns vornean. Wir arbeiten offen für alle Altersgruppen, Schichten und Kulturen. Foto: Jugendkunstschule Cochem-Zell

Kulturelle Bildung

Selbst kreativ und künstlerisch aktiv zu werden, lässt Kinder, Jugendliche und Lebensältere sichtbar wachsen. Foto: Melanie Hubach

Vielfalt ohne Einfalt

Vielfalt aus Prinzip ist unsere Stärke. Foto: Exzellenzhaus Trier

Kultur im ländlichen Raum

Mit unserem niederschwelligen Angebot bringen wir selbst Trecker zum Balletttanzen. Foto: Kultur-/Jugendkulturbüro Altenkirchen „Dorfprojekt“

Gesellschaftspolitisch aktiv

In unserer Arbeit treten wir für Toleranz und Humanität ein und wenden uns gegen Ausgrenzung. Foto: Tuchfabrik Trier 2013 „Stadt in Aufruhr“

Kulturell vernetzt

Wir kooperieren auf lokaler, regionaler, Landes- und Bundesebene, denn gemeinsam sind wir stark. Foto: Kai Myller

Aktuelles

12.12.2019

Rückblick auf den Jugendkunstschultag in Zweibrücken

Knapp 50 Personen hatten sich zum diesjährigen rheinland-pfälzischen Jugendkunstschultag am 16.10.2019 in der Jugendkunstschule des Kunstvereins Zweibrücken angemeldet. Nach kurzen Begrüßungen sprach Herr Michael Au, Referent im Kulturministerium, ein kurzes thematisch einleitendes Grußwort, bevor dann der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, eintraf, um seine inhaltliche Keynote vorzutragen. Herr Krüger betonte zunächst in […]

09.12.2019

Kinder- und Jugendzirkus „Pepperoni“ gewinnt Ideenwettbewerb „Modekultur, Textilien und Nachhaltigkeit“ des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE)

Der Kinder- und Jugendzirkus „Pepperoni“ gehört mit seiner Projektidee „Rock ’n‘ Recycle in Rockenhausen“ zu den 11 Gewinnerinnen und Gewinnern des Ideenwettbewerbs „Modekultur, Textilien und Nachhaltigkeit“ des Rates für Nachhaltige Entwicklung (RNE)! Die Jury hat „Pepperoni“ aus 117 Bewerberinnen und Bewerbern für eine Förderung durch den Fonds Nachhaltigkeitskultur ausgewählt. Der Kinder- und Jugendzirkus „Pepperoni“ hat […]

09.12.2019

Kinder- und Jugendzirkus „Pepperoni“ erhält Ludwig-Wagner-Preis

Der Kinder- und Jugendzirkus „Pepperoni“ in Rockenhausen erhält den mit 5.000 Euro dotierten Ludwig-Wagner-Preis für Toleranz und Zivilcourage, den der Bezirksverband Pfalz zum zweiten Mal verleiht. Dafür sprach sich die siebenköpfige, hochkarätig besetzte Jury nach eingehender Diskussion unter 17 Vorschlägen einstimmig aus; es votierten Gisela Bill, Vorsitzende des Landesfrauenbeirats Rheinland-Pfalz in Mainz, Dieter Burgard, Beauftragter […]